"Tierische" Familie

  

Nino, bellt gerne, die ganze Woche, jeden Tag. Nino wird einiges verziehen, da er als Welpe in Rumänien als Straßenhund leben musste und von daher zum Beispiel zu Erwachsenen nur langsam Vertrauen fasst. Kinder sind seine wahren Freunde, die dürfen alles mit ihm machen. Nino ist nun schon ein älterer Herr, der gerne faul herumliegt.
Candy eine Yorki-Maltesermixhündin ist bei Claudia eingezogen und bringt natürlich alle und alles durcheinander. Festgestellt haben wir, dass Candy vom Verhalten und Aussehen her, natürlich im Miniformat, ein „Abklatsch“ von Betty einer Rottweilerdame und richtiger Wirbelwind, ist.
Das Schönste für Betty ist mit dem Autoreifen oder mit Bällen spielen, Skateboard fahren und Nino zum Spiel auffordern ! Sie wird dem Ruf der Rasse Rottweiler gerecht: verschmust, zu jedermann freundlich und ein ausgesprochener Familienhund.
Der Jüngste in dieser Runde ist nun Zwergpudel Cookie, ein kleiner Herzensbrecher, Weihnachten 2013 ist er geboren und für Candy bereits ein toller Freund und Spielkamerad.

 

       

Micky Maus ist sehr zutraulich, auch anderen Tieren gegenüber, ihr Lieblingsplatz ist Lisas Rücken, sie versteht sich auch gut mit Bisi und Fibi, deren Lieblingsaufenthaltsort das „warme“ Stüberl ist. Unsere Katzenfamilie hat wieder Zuwachs bekommen: Kim, Piper und Brus. Capt’n, der fast gleich lang wie Micky Mouse bei uns lebt, fühlt sich im Stall und Freien wohl.

 

 

 

Die Hühner, kommen sofort gelaufen, wenn sie gerufen werden und ihre besten Freunde sind die Pferde, denn da fällt immer was ab. Nici muss die Hühner auch des öfteren streicheln, da sie sich vor ihr hinhocken und so zeigen, dass es Zeit ist, wieder einmal liebkost zu werden.

TPL_A4JOOMLA-CORPORATION-FREE_FOOTER_LINK_TEXT