Nicole, Erich & Lea

  

Nicole, hat ihr Nest gemeinsam mit ihrem Ehemann Erich und dem gemeinsamen Töchterchen Lea in Erich’s Elternhaus in Pogier bezogen, ist aber jeden Tag bei ihren geliebten Pferden. Sie ist es, die alles mit und ums Pferd macht: den Reitbegeisterten versucht, noch mehr Reitbegeisterung zu übermitteln und bereits den Kleinen klar machen will, dass man als Pferdebesitzer mehr tun muss, als nur zu Reiten. Für Nici hat es von klein auf nichts anderes gegeben, als Pferde. Mit nicht einmal 5 Jahren hat sie eine nahegelegene Reitschule besucht, mit 10 Jahren ein eigenes Pferd bekommen. Ab da haben sie und ihre Schwester Melanie auf den Haflingern Flo und Erle beim Ausreiten Parschlug unsicher gemacht.
Nicole hat sich ihr Wissen um die Pferde in der Fachschule für Pferdewirtschaft, die sie in Lambach besucht hat, angeeignet. Natürlich besucht Nicole laufend Fortbildungskurse um ihre Schützlinge bestmöglich unterrichten zu können.

Erich, ist sozusagen der "gute Geist" - eine große Hilfe. Alles was sich Nici im und um den Stall vorstellt, verwirklicht Erich. Durch seine handwerkliche Begabung gelingt ihm auch alles.

LEA – aller Sonnenschein, ist mittlerweile schon ein großes Fräulein geworden, die in die Schule geht, eine gute Reiterin ist und vielseitig interessiert ist. Sie geht ihrer Mama schon fleißig zur Hand. Beim Umgang mit den Tieren merkt man, dass Lea von Babyalter an, immer mit Tieren zusammen war, egal ob Pferd, Hund, Katze oder Geflügel, sie hat zu allen den richtigen „Draht“.

TPL_A4JOOMLA-CORPORATION-FREE_FOOTER_LINK_TEXT