Angebote

Was bieten wir an !?

 
Natur - hautnah zum Anfassen - das erleben Kinder in unserer heutigen hochtechnisierten Zeit kaum noch. Schule, Fernseher, Nintendo, Computer und die oftmals trostlose Umgebung einer Stadt lassen unsere Kinder einiges vermissen. Wie wäre es, unseren Kindern einen Tag "NATUR ZUM ANFASSEN" zu bieten? Zum Beispiel in dem man Pferde selbst von der Weide holt, sie nach Herzenslust streicheln und knuddeln darf, um sie danach zu putzen und mit ihnen zu reiten. Bei einem Spaziergang mit bzw auf einem Pony, das von einer Begleitperson geführt wird, die Natur zu beobachten. Und vielleicht dann auch noch beim Ausmisten und Füttern dabei sein und helfen zu können. 

Die Vorteile des Reitens und was es bewirkt:

  • sportliche Betätigung an der frischen Luft
  • Bewegung fördert die schulische Lernbereitschaft
  • die jugendliche Motorik wird weiterentwickelt
  • überaktive Kinder erfahren innere Ruhe die Pferde ausstrahlen
  • schüchterne Kinder werden durch Erfolgserlebnisse selbstbewusst
  • Fitness und Körpergefühl werden gefördert
  • Haltungsschäden kann vorgebeugt werden
  • Rumpfmuskulatur wird trainiert
  • Gleichgewichtssinn und Rythmusfähigkeit werden geschult
  • Teamfähigkeit wird gefördert
  • verantwortungsvoller Umgang mit Tier und Natur wird vermittelt
  • Pferde als Mitgeschöpfe, als Partner erleben


Reiten

Wir wollen erste Pferdekontakte - schauen, berühren, schnuppern, streicheln - erleben lassen. Aufsitzen und Gleichgewicht am Pferd üben. Natürlich gehört auch Pferd putzen, aufsatteln, führen und reiten dazu. Auch bei der Stallarbeit - ausmisten, einstreuen und füttern - soll geholfen werden.

Reitstunden werden nach Terminvereinbarung individuell mit viel Einfühlungsvermögen für jedes Alter, auch für Erwachsene, gestaltet. Longe, Gruppen oder Einzelstunden werden angeboten. Die Vorbereitung für Reitprüfungen oder Turniere kann vereinbart werden.   


Freizeit & Ferien

Ihr Kind hat genug von fernsehen, Computer spielen, sie haben dringende Dinge zu erledigen und möchten ihr Kind in guter Obhut bei vernünftiger Beschäftigung, die auch Spaß macht, wissen ?

Einen Erlebnisnachmittag am Birkenhof wird ihr Kind sobald nicht vergessen und sicher immer wieder erleben wollen: Kinder ab ca 5 Jahre werden bei uns von 14 Uhr bis 18 Uhr (andere Zeiten gegen Absprache) betreut und beschäftigt und das natürlich hauptsächlich beim Pferd putzen, Pferdekörper kennen lernen, helfen beim Ausmisten und alles was zu einem Alltag mit dem Pferd dazugehört. Durst und Hunger wird ihr Kind bei uns nicht haben, denn auch dafür wird gesorgt.

Oder Sie möchten eine Nachmittagsbetreuung, bei dem Ihr Kind den Tagesablauf einfach miterlebt, ihr Kind kann sich von 14 Uhr bis 18 Uhr oder andere Zeiten auf Anfrage, bei uns aufhalten, natürlich unter Aufsicht, für Getränke wird von uns gesorgt.


Wir bieten Ihrem Kind im Kreise unserer Familie Betreuung und Verpflegung für die Zeit des Aufenthaltes. Tageweise Betreuung auch mit Mahlzeiten, Betreuung und Beschäftigung, natürlich alles rund um und mit Pferden, werden geboten. Um auf die Bedürfnisse jedes unserer kleinen Gäste einzugehen, halten sich nicht mehr als 4 Gastkinder im Alter bis 12 Jahren bei uns auf. Eine ausgebildete Erzieherin, eine Pferdewirtin, sowie die übrige Familie gestalten den Aufenthalt in wunderschöner Gegend, einem freundlichen Haus, in dem außer den Pferden noch einige andere Tiere - Hunde, Katzen, Hühner - wohnen. Natürlich sind wir, wenn sie einige Tage in unserer Gegend verbringen wollen, bei der Unterkunftssuche in unmittelbarer Umgebung behilflich. 

Geburtstage

Wir gestalten ganzjährig Kindergeburtstagsfeiern ab 4 Jahre, reiten, Spiele, basteln, mit Würstljause, Kuchen und Getränk, wenn erwünscht auch rund ums und mit Pferd - ganz nach ihren Wünschen. Gerne kommen wir auch zum Kindergeburtstag mit unserem Pony zu Ihnen nach Hause. 

Zwergerlreiten

Die kleinen "ReitschülerInnen, ab 4 Jahre, werden spielerisch an den Umgang mit dem Pferd und ans Reiten herangeführt. Wichtig ist, den Kindern einen sicheren, verantwortungsbewussten und freudigen Umgang mit dem Lebewesen Pferd zu vermitteln, die Bedürfnisse der sensiblen Tiere näher zu bringen. Eine tolle Ergänzung und Erweiterung zum

Ponyreiten

bei dem die Kleinen am Pony sitzen und von einer Begleitperson bei einem Spaziergang durch die Natur geführt werden. Ein spezieller Sattel macht es möglich, dass auch  kleinere Kinder, die noch nicht sicher sitzen und sich verlässlich festhalten, einen Ponyspaziergang erleben können. 

Spielestunden

um das WUNDER PFERD Kindern auch außerhalb des Reitunterrichtes und nicht nur Reitschülern näher zu bringen biete ich SPIELESTUNDEN im Sinne der Reitpädagogik FEBS an Die Termine werden in Absprache mit den teilnehmenden Kindern festgelegt. 

Allgemeine Information:

Das Reiten, der Umgang mit den Pferden und der Aufenthalt am Hof erfolgt auf eigene Gefahr. Wir bitten um

1.) rechtzeitige Anmeldung                                                                                                                                               2.) bei einer eventuellen Absage mindestens 24 Stunden vorher melden, ansonsten wird die Stunde verrechnet           3.) pünktliches Erscheinen, mindestens 1/4 Std vor Unterrichtsbeginn.

Für alle Reitschüler besteht Helmpflicht.

TPL_A4JOOMLA-CORPORATION-FREE_FOOTER_LINK_TEXT